Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Talend

Land Salzburg geht in die Cloud

Talend unterstützt Landesverwaltung Salzburg bei Open Data-Initiativen, der DSGVO-Umsetzung sowie mit Cloud-Lösungen.

Foto: pixabay Verwaltungsmitarbeiter treffen mit Daten aus der Microsoft Azure Cloud datenbasierte Entscheidungen Die Salzburger Landesverwaltung digitalisiert mit der Talend Cloud die Bürokratie.  Künftig können die Mitarbeiter schneller auf relevante Daten zugreifen, wodurch administrative Prozesse weiter vereinfacht und beschleunigt werden. Darüber hinaus kann die Landesverwaltung Prognosen über Energieverbrauch, Wohnsituation oder Luftqualität präziser erstellen. In der Landesverwaltung werden aktuell Cloud-Lösungen wie Microsoft Azure sowie von IBM und A1 Telekom evaluiert oder bereits genutzt.

Einheitliche Sicht auf die Daten

In der Landesverwaltung sind 3.000 Mitarbeiter behördenübergreifend tätig und nutzen rund 1.000 Anwendungen. In der historisch gewachsenen Anwendungslandschaft werden sehr unterschiedliche Technologien und individuell programmierte Applikationen eingesetzt. Der Einsatz von Talend unterstützt eine einheitliche Sicht auf die Daten, die künftig in einem zentralen Datenmanagement-Hub verfügbar sein werden, anstatt wie bisher in verteilten Datensilos. Durch einen erleichterten Datenzugriff können die Business-Anwender schneller und präziser Prognosen zur demographischen und wirtschaftlichen Entwicklung erstellen.

Basis für DSGVO und Open Data

„Die Salzburger Landesverwaltung wird mit Talend das Datenmanagement und die Datenintegrität verbessern. Dies wird es einfacher machen, Anforderungen zur Unterstützung der DSGVO-Richtlinie umzusetzen oder Verwaltungsdaten als Open Data bereitzustellen. Gleichzeitig gewinnen unsere Daten an Wert und werden zu einer wichtigen Ressource für Entscheidungen und für die zukünftige Entwicklung des Landes“, sagt Bernhard Glanzer, IT-Architekt, Landesinformatik Land Salzburg.

Die Talend Cloud-Technologie wird die gesamte Cloud-Journey der Salzburger Landesregierung durch Funktionen für Data Streaming, Integrationsautomatisierung und die Anbindung mehrerer Cloud-Anbieter unterstützen.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK