Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
proALPHA übernimmt Empolis 28. 06. 2022
Das deutsche ERP-Haus verstärkt sich mit KI-gestützter Service-Management-Expertise aus der Cloud.
Alles neu beim VÖSI 27. 06. 2022
Klaus Veselko wird neuer Präsident – Verband wird umbenannt.
Das digitale Bezahlverhalten der Österreicher 24. 06. 2022
Der Digital Payment Index von Mastercard vergleicht das Bezahlverhalten hinsichtlich digitaler Zahlungsmethoden. 86 Prozent aller Kartentransaktionen am Point-of-Sale finden bereits kontaktlos statt.
Nagarro kürte die besten Ideen für die Cloud 23. 06. 2022
Brantner Green Solutions und Miba gewinnen den Innovationspreis im Wert von 50.000 Euro.
Flexible Arbeitsformen im Trend 22. 06. 2022
yuutel-Umfrage: Jedes achte Unternehmen will noch heuer auf Cloud-Telefonie umsteigen.
Mit „Job-Screenings“ gegen den Fachkräftemangel 21. 06. 2022
Bildungsanbieter ETC unterstützt Arbeitssuchende und Unternehmen bei der Einschätzung technischer Fähigkeiten.
IT-Managerinnen am Wort 20. 06. 2022
Beim bereits vierten VÖSI WOMENinICT Rolemodel-Event präsentierten IT-Projektmanagerinnen ihren Job und Werdegang.
PlanRadar ist „Scale-up des Jahres“ 13. 06. 2022
Unter mehr als 150 heimischen Start-ups mit Wachstumspotenzial setzte sich PlanRadar beim „EY Scale-Up Award 2022“ durch.
Post bündelt Business-Lösungen 10. 06. 2022
„Post Business Solutions“ vereint die Tochterunternehmen Scanpoint, EMD, D2D und sendhybrid unter einem Dach.
Gesundheitsbranche im digitalen Wandel 09. 06. 2022
MP2 gab auf dem Fachkongress der Healthcare-Branche Einblicke in die digitale Zukunft des Gesundheitswesens.
Knapp automatisiert Walmart-Lager 08. 06. 2022
US-Handelsgigant Walmart beauftragt den Grazer Logistikexperten Knapp mit der Automatisierung von vier neuen Hightech-Distributionszentren.
Aus Alt mach Neu 07. 06. 2022
HP Austria und AfB social & green IT sorgen gemeinsam für lokale und nachhaltigere IT-Hardware.
Business-Frühstück bei Infotech 03. 06. 2022
Der Innviertler IT-Dienstleister Infotech lud Kunden und Partner zu einer Informationsveranstaltung zum Thema E-Mail-Security.
Accenture übernimmt ARZ 02. 06. 2022
Das Technologiekompetenzzentrum des österreichischen Bankensektors wird Teil von Accenture.
Unicon erweitert Angebot um MSP-Lizenzierung 01. 06. 2022
Mit Scout MSP können IT-Dienstleister ihr End User Computing-Angebot erweitern.
Markteintritt in Österreich 31. 05. 2022
Heinekingmedia kauft den Distributor und Systemintegrator J. Klausner Professional Multimedia.
GoTo Connect und Resolve starten in Österreich 30. 05. 2022
Die Kommunikations- und Supportlösungen sind ab sofort auch in Österreich erhältlich.
„James, wann ist mein nächster Termin?“ 25. 05. 2022
Die App MP2 info.James vereinfacht die Patientenkommunikation.
weiter
Netapp

Agil ist Trumpf

Knapp erhöht mit modernisierter IT-Infrastruktur Anwenderzufriedenheit und Verfügbarkeit.

Foto: Knapp Alexander Aldrian, Head of Corporate IT, mit Andreas Preisler, Infrastructure Support, Knapp (v.l.): „Agiles Storage- und Backup-System leistet wesentlichen Beitrag zum effizienten Infrastrukturbetrieb“ Knapp, Anbieter für Lagerlogistik, begann schon im Jahr 2001 damit, heterogene Datencluster zu zentralisieren, seither setzt das steirische Unternehmen auf Technologie von Netapp. Die bestehende Band-Backup Infrastruktur und das Archivsystem für Cifs- und Nfs-Shares hatten ihr End-of-Life erreicht. Aufgrund des Wachstums war die Performance für Backup bzw. Disaster Recovery nicht mehr ausreichend. Dem international tätigen Unternehmen war es wichtig, rasch auf Workload-Änderungen reagieren zu können und Antworten auf das hohe Datenwachstum bzw. „Zero Downtimes“-Anforderungen zu haben. Aktuell wird SAP in der Zentrale in Graz eingeführt mit dem Ziel, die Prozesse in den weltweiten Niederlassungen zu vereinheitlichen und mit einer zentralen ERP-Lösung zu versorgen.

Agile Infrastruktur.

Im Rahmen einer Ausschreibung für eine neue Storage-Technologie wurden Performance-Vergleiche durchgeführt. Als Entscheidungskriterien dienten unter anderem Risiko, Technologie, Flexibilität, Partner, Erfahrung mit bestehenden Systemen sowie Migrationszeiten. Schlussendlich entschied sich der Logistiker für eine Lösung von Netapp, als Umsetzungspartner fungierte ACP IT-Solutions. Implementiert wurde als Storage-Infrastruktur eine Cluster-Lösung basierend auf dem neuen NetApp Storage-Betriebssystem clustered Data Ontap. Softwareseitig kommen zum Einsatz: Snapshots für zeitbezogene Kopien von Filesystemen, SnapVault für rasche Disk-to-Disk Backups indem nur geänderte Datenblöcke gespeichert werden, SnapDrive für das Erstellen Crashkonsistenter Snapshots, SnapManager für das automatisierte Verwalten von Backups für Microsoft, Oracle, SAP, VMware. Die generelle Performance wurde mit Flash-Technologie erhöht. Überwacht wird die gesamte Umgebung durch den OnCommand Unified Manager, der rechtzeitig Warnmeldungen übermittelt und auf einem einzigen Dashboard die Storage Verfügbarkeit, Performance und Kapazität anzeigt.

Snapshot-Technologie bringt raschen Restore.

Die Zufriedenheit der Anwender stieg sowohl durch die Performance als auch Hochverfügbarkeit. Durch neue Services können die Anwender auch selbst mit Hilfe der Vorgängerversionen auf Snapshots zugreifen.
Mit der neuen Storage-Infrastruktur sind Mitarbeiter zudem nicht mehr direkt von Hardwareausfällen betroffen. Eckpfeiler im Konzept dazu sind entsprechende Redundanzen, HA-Paare und kon-trollierte Failover-Prozesse. Eine nahezu 100-prozentige Verfügbarkeit der Systeme kann garantiert werden und erfüllt damit die Forderung nach Zero Downtimes. Auch Software-Updates laufen unbemerkt von den Usern ab. Die Bereitstellung neuer virtueller Maschinen wird mittels Cloning vereinfacht und beschleunigt.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK