Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Veeam

"Always-on Business"

Availability Suite ermöglicht rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit.

Veeam Software, Anbieter von Lösungen für die Verfügbarkeit moderner Rechenzentren, hat die Veeam Availability Suite vorgestellt. Die Lösung, die ab dem dritten Quartal des laufenden Jahres erhältlich sein wird, sorgt für ständige Verfügbarkeit von Daten und Anwendungen und schafft Voraussetzungen für das „Always-On Business“. Damit stehen Daten und Anwendungen praktisch ohne Ausnahme für alle Nutzer jederzeit zur Verfügung.
Bislang erforderte die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit von Anwendungen und Daten hohe Investitionen in vollständig redundante Systeme mit sofortigem Failover. Entsprechend wurden nur die allernötigsten Anwendungen auf diese Art abgesichert. Die Mehrzahl der Daten und Anwendungen jedoch wurde lediglich mit herkömmlichen Backup-Lösungen gesichert, deren Zielzeiten zwischen mehreren Stunden und mehreren Tagen lagen. Die Availability Suite bietet eine Zeit bis zur Wiederherstellung von weniger als 15 Minuten für alle Anwendungen und Daten. Die nahezu kontinuierliche Datensicherung (Near-CDP) ermöglicht ein reibungsloses Disaster Recovery. Proaktives Monitoring und die Alarmierung bei Problemen verhindern zudem mögliche Fehlfunktionen.
Die Software bietet Integrationsmöglichkeiten in Produkte verschiedener Hersteller, darunter NetApp, EMC und Microsoft.
Die neue Version ergänzt WAN-Beschleunigung um Replikationsjobs und ermöglicht dem Nutzer dadurch eine Replikation aus bereits vorhandenen Backupdateien, statt auf die virtuelle Infrastruktur zuzugreifen. IT-Administratoren können zusätzlich Failover-Pläne nutzen, um geplante Failover durchzuführen, etwa um Rechenzentrumsmigrationen ohne Datenverlust zu bewältigen.
Die Lizenzierung erfolgt pro CPU-Sockel, enthält ein Jahr Wartung und Support und wird in EMEA ab 1.030 Euro betragen.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK