Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Komplettpaket für IT-Anwendungen 05. 12. 2022
Gepardec stellt sich als Full-Service-Dienstleister neu auf.
Aus der Ukraine in den Job 02. 12. 2022
Ein Trainingsprogramm bildet Kriegsflüchtlinge in sechs Monaten für die IT-Branche aus.
Künstliche Intelligenz für jede Produktionsumgebung 01. 12. 2022
Das Linzer Smart-Factory-Start-up Danube Dynamics ermöglicht mit „Auros“ eine einfache Integration von KI in den Produktionsprozess.
End User Experience im Fokus 01. 12. 2022
Die neue Version der Baramundi Management Suite bringt zahlreiche Verbesserungen für IT-Admins und Managed Service Provider.
Digitale Barrierefreiheit 30. 11. 2022
Die Special Interest Group „Accessibility in ICT” des Verband Österreichischer Software Innovationen (VÖSI) lud zum Talk über inklusive Technologie und den European Accessiblity Act.
Einheitliches Management für die „Evolved Cloud“ 29. 11. 2022
NetApp präsentierte auf der heurigen Insight seine Vision für den nächsten Entwicklungsschritt des Cloud Computings. Zudem adressierte der Tech-Konzern steigende Energiekosten und höhere Nachhaltigkeitsziele.
Mehr Nachhaltigkeit in Rechenzentren 28. 11. 2022
Eine Nutanix-Studie untersucht Einfluss von Rechenzentrumsmodellen auf Energieeffizienz und CO2-Fußabdruck.
Boll Engineering schließt Partnerschaft mit Claroty 24. 11. 2022
Die Lösungen von Claroty sorgen für Sicherheit in industriellen Umgebungen.
Salesforce-Training „on the Job“ 24. 11. 2022
Salesforce und ETC launchen ein Programm für Weiterbildung und Einstieg in die Technologiebranche.
„Chap“ startet in Österreich 22. 11. 2022
Kyoceras Partnerprogramm unterstützt den IT-Fachhandel beim Verkauf seiner Drucksysteme und Dokumenten-Lösungen.
Igel stellt Produktion eigener Hardware ein 21. 11. 2022
Der ehemalige Hersteller von Thin Clients fokussiert künftig auf seine Software-Plattform Igel OS.
Hoher Schutz auf kleinem Raum 18. 11. 2022
Rittal bietet seine RiMatrix Micro-Rechenzentren nun auch als vorkonfigurierte Bundles an.
MSP-Lösungen von Bitdefender auf dem Ingram Micro Cloud Marketplace verfügbar 17. 11. 2022
Reseller in der DACH-Region haben nun auf die MSP-Sicherheitslösungen Zugriff.
Adesso Orange expandiert 17. 11. 2022
Das SAP-Beratungshaus baut sein Geschäft in Österreich aus.
Strategien, Herausforderungen, Wissensaufbau und Weiterentwicklung 16. 11. 2022
Fujitsu begrüßte seine Partner Ende September im Hannover Congress Centrum.
Virtuelle Banking-Services sicher und flexibel umsetzen 16. 11. 2022
Die Volksbanken-Gruppe setzt für die Online-Beratung auf TeamViewer.
Multiviewer für volle Benutzerkontrolle im Kontrollraum 16. 11. 2022
ADDERView Switch schaltet per Mauszeiger automatisch und in Echtzeit zwischen bis zu vier Rechnern um.
Nfon-Partnerevent ging in Wien über die Bühne 15. 11. 2022
Nfon kündigte im Rahmen seiner Partnerkonferenz eine neue Cloudya App für MS Teams, ein neues Partnerportal und seinen Status als Carrier in Deutschland an.
weiter
Atos

Mehr Zeit für wertschöpfende Aufgaben

Neuroth setzt mit Automatisierungstechnologien auf Innovation.

Foto: Eric Krull on Unsplash Software-Roboter nehmen den Neuroth-Mitarbeitern repetitive Tätigkeiten ab Neuroth, österreichischer Marktführer und europaweit tätiger Hörakustiker, hat gemeinsam mit IT-Dienstleister Atos Robotic Process Automation (RPA) eingeführt. Die Technologie stellt den rund 1.200 Mitarbeitern des Unternehmens Software-Roboter zur Seite, die ihnen mühsame Tätigkeiten abnehmen.

Automatische Migration

Um interne Prozesse zu optimieren, implementierte Neuroth eine neue ERP-Lösung (Enterprise Resource Planning). Da die Datenmigration in ein neues System in der Regel mit einem hohen zeitlichen, finanziellen und personellen Aufwand verbunden und manuell durchgeführt fehleranfällig sein kann, wurde Atos damit beauftragt, dieses Projekt mithilfe von Robotic Process Automation (RPA) umzusetzen. Basierend auf der RPA-Plattform von UiPath wurden mehr als 2.500 Datensätze, die für die Fertigung der Hörgeräte erforderlich sind, automatisiert aufbereitet und in das neue ERP-System übertragen – von der Analyse und Entwicklung über die Datenaufbereitung und -übertragung durch den Software-Roboter bis hin zum erfolgreichen Abschluss der Migration wurden nur 10 Tage gebraucht.

Heimo Kern, Head of Corporate IT bei Neuroth: „Wir sind begeistert davon, wie schnell und reibungslos dieses Projekt umgesetzt wurde, ohne dass dafür die Kapazitäten unserer Mitarbeiter ausgeschöpft werden mussten. Gemeinsam mit Atos wollen wir das Potenzial dieser wegweisenden Technologie dafür nutzen, weitere aufwendige Prozesse zu automatisieren.“

Echter Business-Nutzen

Fritz Hödl, Client Executive Manufacturing bei Atos, fügt hinzu: „Robotic Process Automation revolutioniert die Art, wie wir arbeiten: Mehr Zeit und Energie für wertschöpfende, anspruchsvolle Aufgaben, die einen echten Business-Nutzen bringen. Mit dem Einsatz von RPA verschafft sich Neuroth durch die Zeit- und Kostenersparnis erhebliche Wettbewerbsvorteile.“

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at