Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Barracuda

MSP für KMUs

Immer mehr Unternehmen sind Systeme bereit, in Sicherheitslösungen zu investieren. Aufgrund ihrer Flexibilität, Transparenz und übersichtlichen Kostenstruktur rücken Produkte von Managed Service Providern (MSP) in den Fokus.

Foto: pixabay MSPs werden zu Sicherheitsexperten Aufgrund der rasch fortschreitenden Digitalisierung müssen sich IT-Abteilungen beinahe täglich neuen Herausforderungen stellen, um unternehmensstrategische Themen erfolgreich zu bewältigen. Die Aufrechterhaltung des bestehenden IT-Betriebs, nötige Updates sowie Wartung und Sicherung des Unternehmensnetzwerks kosten sehr viel Zeit und natürlich auch Geld.

Doch wie gehen KMUs mit diesen Herausforderung um? Sie verfügen meist weder über großzügige Budgets noch personelle Ressourcen, um hier professionell agieren zu können. Im Vorjahr waren mehr als die Hälfte der KMUs von Angriffen betroffen, die aufgrund ihrer zielgerichteten Komplexität auch immer größeren Schaden verursachen.

IT-Sicherheit ist Schlüssel zu einer erfolgreichen Unternehmenszukunft

In den letzten Jahren hat der IT-Sicherheitsanbieter Barracuda Networks sein Portfolio an Managed Service Provider-Produkten erweitert und in einem eigenen Unternehmensbereich - Barracuda MSP - zusammengefasst. 

90 Prozent der gezielten Angriffe starten mit einer scheinbar harmlosen E-Mail. Deshalb ist es besonders wichtig, hier gezielt mit der Abwehr anzusetzen, um größere Schäden und Ausfälle zu verhindern: „MSPs müssen zu Sicherheitsexperten werden. Sie können ihre eigene Kompetenz in puncto Security in den Focus rücken und stärken, ein überzeugendes Sicherheitsangebot entwickeln und sollten generell einen Security-Fist-Ansatz verfolgen", so Jason Howell, Director International von Barracuda MSP.

Managed Workplace

Die MSP-Plattform Managed Workplace 12 ermöglicht es IT Managed Service Providern, ihren Kunden mehrschichtige Sicherheits- und Datenschutzdienste durch attraktive Produkte anbieten zu können. Barracuda MSP konzentriert sich dabei auf die Bereitstellung von Enablement-Ressourcen, Channel-Expertise und robusten, skalierbaren MSP-Lösungen. Durch Managed Workplace 12 können Managed Service Provider, die den aktuellen Sicherheitsstandard ihrer Kundenetzwerke in Echtzeit überwachen und bewerten, Patch- und Software-Update-Management für tausende verschiedene Softwareversionen automatisch ausführen, Daten wieder ohne Verluste herstellen und dazu ein umfassendes Reporting anbieten. Dieses integrierte Reporting von Bedrohungen und Aktivitäten im Netzwerk zeigt ihren Kunden deutlich auf, welche Leistungen getätigt wurden. Das macht MSPs zu einer wertvollen Ergänzung für die Unternehmen, stärkt die Kundenloyalität und unterstützt ihr zukünftiges Wachstum: „Wir möchten unseren MSP-Partnern ermöglichen, kundengerechte Dienstleistungen entwickeln und verkaufen zu können. Die Möglichkeit zur Erstellung profitabler Angebote bietet unseren Partnern einen echten Mehrwert", sagt Brian Babineau, SVP und General Manager, Barracuda MSP.

Mit seinen Remote-Monitoring-and-Management-Plattform (RMM) Lösungen mit integrierter Sicherheitsfunktionalität, die durch die Integration mit bedrohungsspezifischen Security-Lösungen weiter gestärkt wird, bietet der amerikanische Sicherheitsanbieter eine solide Grundlage, auf der MSPs ihr Service-Angebot aufbauen und damit die allgemeine Sicherheitssituation ihrer Kunden erheblich verbessern können.

Barracuda MSP-Produkte
⸳ Essentials for E-Mails Security
bietet cloudbasierten Schutz, Echtzeit­erkennung für dynamische Bedrohungsanalyse mit 24x7 Updates und durchgängigem Schutz, Möglichkeit zur E-Mail-Archivierung, automatisierte Backup- und Wiederherstellungsfunktionen für E-Mails
Mit der ECHO-Plattform können MSP-Partner End-to-End-Sicherheits- und Datenschutzlösungen bereitstellen und an einem Ort verwalten. Die Vorteile: Self-Provisioning, Reporting, Abrechnungsvorlagen sowie Zugriff auf Kundeninformationen und -lösungen über eine einzige Managementoberfläche
Managed Workplace bietet als RMM-Plattform integrierte Security-Tools und -Services.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK