Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Crate.io und Zühlke gehen Kooperation ein 28. 07. 2021
Die Tech-Unternehmen treiben gemeinsam die Digitalisierung der Produktion mit Smart-Factory-Lösungen voran.
Kapitalzuschuss für TTP 27. 07. 2021
Internationaler IT-Personaldienstleister investiert dank massiver Kapitalerhöhung bis zu 1,5 Mio. EUR in Digital Growth.
Salesforce schließt Slack-Akquisition ab 26. 07. 2021
Übernahme stärkt Position im Bereich digitales Büro.
Experian baut Österreich-Geschäft weiter aus 23. 07. 2021
Der internationale IT-Dienstleister übernimmt Credify.
EPS als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet 22. 07. 2021
Staatliches Gütesiegel als Zeichen für Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Programmieren lernen mit Jobgarantie 21. 07. 2021
Ed-Tech-Scale-up Codecool eröffnet Campus in Wien.
Neues Vertriebskonzept im Cloud-ERP-Markt 20. 07. 2021
myfactory baut in Deutschland und Österreich ein Netzwerk aus myfactory.Centern auf.
Mehr Sicherheit für Industrie 4.0 19. 07. 2021
Der Engineering-Konzern VTU und der Automatisierungs-Spezialist T&G kooperieren.
T-Systems Austria mit dem Ö-Cloud Gütesiegel ausgezeichnet 16. 07. 2021
Ö-Cloud Initiative als Startschuss für Gaia-X Hub Austria.
Tech Data als „Microsoft Worldwide Partner of the Year“ ausgezeichnet 15. 07. 2021
Das Technologieunternehmen gewann in der Kategorie „Indirect Partner Provider“.
Kaspersky-Studie zu IT-Security im österreichischen Gesundheitswesen 14. 07. 2021
Dreiviertel der Befragten erlebten Angriffe während der Covid-19-Pandemie.
Neues Release von innovaphone 13. 07. 2021
Update bringt innovative Apps und Integrationsmöglichkeiten mit Microsoft Teams, Outlook und macOS.
A1 nimmt österreichweit 2.000. 5G-Sender in Betrieb 12. 07. 2021
Wiener Bevölkerung ist bereits zu 80 Prozent mit 5G versorgt.
Aptean übernimmt Ramsauer & Stürmer 02. 07. 2021
Mit der Übernahme des österreichischen Softwarehauses stärkt Aptean seine Präsenz im DACH-Markt.
Ingram Micro Österreich und Deutschland bilden neue Region 02. 07. 2021
Adolf Markones berichtet mit der österreichischen Landesorganisation zukünftig an Deutschlandchef Alexander Maier.
Komplettpaket für künstliche Intelligenz 30. 06. 2021
Atos launcht mit „ThinkAI“ eine umfassende Lösung für hochleistungsfähige KI-Anwendungen.
Sichere Vernetzung von IT und OT 29. 06. 2021
Tech Data schließt mit secunet einen Distributionsvertrag im Bereich IIoT-Sicherheit.
Fitnessclub für digitale Gründer 28. 06. 2021
User Experience Designer starten Servicepakete für das digitale Produktteam.
weiter
Kess / Huawei

Effizient, skalierbar und modular

Die Energieversorgung im Data Center stand im Fokus des Kess / Huawei Events im Wiener Saturn Tower.

Foto: Kess Gastredner Staffan Reveman von der Energy Academy diskutierte aktuelle energiepolitische Themen Zum Thema moderne Energieversorgung im Rechenzentrum lud Energiespezialist Kess Power Solutions gemeinsam mit Partner Huawei Technologies Austria Mitte September in die Wolke 21 im Wiener Saturn Tower ein.
Georg Frühwirth, Vertriebsleiter und Prokurist bei Kess, brachte den Gästen das Unternehmen, welches ganzheitliche und nachhaltige Lösungen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung und Verteilung in den Bereichen IT, Serverraum, Facility und Industrie bietet, näher. „Verfügbarkeit setzt Kompetenz voraus“, erklärte Frühwirth. Kess verfügt in diesem Sinne über eine zentrale Serviceabteilung, setzt auf Kompetenzförderungen der Mitarbeiter und betreibt ein eigenes Ersatzteillager.
Wayne Zhang, Head of Enterprise Channel bei Huawei, präsentierte das Angebot der Österreichniederlassung des chinesischen IT-Konzerns. Das breite Portfolio reicht im Bereich Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) von Anlagen von einem bis 800 Kilovoltampere. Zu den heimischen Kunden im Netzwerksegment zählt unter anderem der Strom-, Gas-, Wärme- und Energiedienstleister Energie Steiermark.
Energieeffizienzrichtlinie und USV. Anschließend referierte Gastredner Staffan Reveman über energiepolitische Themen und aktuelle Fragestellungen des Strommarktes. Revemann, Inhaber des Consultingunternehmens Energy Academy, betonte, dass sich Firmen mit den Feinheiten der EU-Energieeffizienzrichtlinie auseinandersetzen sollten und referierte über deren Auswirkungen auf die USV.
Danach gab es eine kurze Präsentation über die Huawei Uninterruptible Power Supply (UPS)-Produkte mit anschließender Produktbesichtigung. In luftiger Höhe genossen die Gäste bei Buffet und Networking die Aussicht vom Saturn Tower auf die Wiener Skyline.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK