Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Auszeichnungen für höchste Qualität 05. 03. 2021
Veeam prämiert die Gewinner der ProPartner Awards 2020 in Österreich.
Einfache und skalierbare Prozesse für Reseller 04. 03. 2021
ALSO wurde mit dem Adobe Award „Digital Media 2020 EMEA Channel Partner“ ausgezeichnet.
One-Stop-Shop für Transformationsprojekte 02. 03. 2021
Axians ICT Austria ist SAP Partner of the Year 2020.
Low-Code Development 02. 03. 2021
Strategische Partnerschaft zwischen Industrie Informatik & SIB Visions.
Erstes grünes Wasserstoff-Rechenzentrum in Entwicklung 01. 03. 2021
Atos und HDF Energy wollen bis 2023 ein umweltschonendes Produktionszentrum präsentieren.
„Harmony“ schützt den Fernzugriff in Unternehmen 01. 03. 2021
Check Point präsentiert Lösung für den Schutz von Remote Work-Umgebungen.
„Harte Zeiten erfordern smarte IT“ 26. 02. 2021
„baramundi IT Power Up 2021“ zeigte für die österreichische Community wie kleine Teams die digitale Transformation meistern können.
Alle Facetten des ECM kennenlernen 26. 02. 2021
ELO verlegte seine traditionelle Jahresauftaktveranstaltung heuer in den virtuellen Raum.
msg Plaut mit neuem Standort in Ungarn 26. 02. 2021
Mit der Integration von Netlife Consulting ist die msg-Plaut-Gruppe nun auch in der Region Ungarn verteten.
Veeam updatet Plattform für Datensicherung 25. 02. 2021
Die neue 4-in-1-Lösung kombiniert Backup, Replikation, Speicher-Snapshots und Continuous Data Protection (CDP).
Neuer Termin für die „Smart Automation Austria“ 24. 02. 2021
Die Fachmesse für industrielle Automatisierungstechnik wird von Mai auf Oktober 2021 verschoben.
Pay-as-you-go-Option für IT-Sicherheit 23. 02. 2021
WatchGuard bietet seine Lösungen für Netzwerksicherheit und Multifaktor-Authentifizierung als Managed-Security-Service über den ALSO Cloud Marketplace an.
Cradlepoint expandiert in den DACH-Markt 18. 02. 2021
Spezialist für Wireless Network Edge Solutions setzt auf 100-prozentige Channel-Strategie und ernennt Jan Willeke zum Area Director Central Europe.
weiter
Freshworks

Kunden fürs Leben gewinnen

Ein neues CRM-System sorgt mit KI-Funktionen für ein integriertes Vertriebs- und Marketingerlebnis.

Foto: Franki Chamaki on Unsplash Freshworks CRM: Freddy KI fängt Datenflut auf und analysiert die Pipeline Softwareanbieter Freshworks stellt sein neues CRM-System vor. Die Lösung basiert auf Freshworks Neo, einer neu konzipierten Plattform, die Kundendaten vereinheitlicht und so eine personalisierte Kundenansprache, verbesserte Lead-Konvertierung und Umsatzsteigerung ermöglicht. Neo eliminiert die Abhängigkeit von komplexen Multi-Stack-Lösungen, die zu Datensilos führen können – und wiederum den Nutzen von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen einschränken.

Freshworks CRM sagt limitierten und fragmentierten Kundendaten den Kampf an. Denn erst mit präziseren und relevanten Trainingsdaten können Unternehmen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen sinnvoll einsetzen, um beispielsweise Leads zu qualifizieren und zu priorisieren. Auf dieser Basis können Empfehlungen ausgesprochen werden, wie Geschäfte am besten vorangetrieben werden können.

„Freddy KI“ fängt Datenflut auf und analysiert die Pipeline

Die Lösung bietet Marketing- und Vertriebsprofis über ein zentrales Dashboard Zugriff auf KI-gestützte Insights. Die „Freddy KI“ wandelt Kundendaten automatisch in wertvolle Erkenntnisse um. „Freshworks CRM löst das ursprüngliche Leistungsversprechen eines CRM-Systems ein: Eine einheitliche Lösung zu bieten, die KI-gesteuerte Daten, Erkenntnisse und Analysen miteinander verbindet und den Kunden in den Mittelpunkt der Unternehmensziele stellt“, sagt Jens Leucke, General Manager DACH des Softwarehauses.

KI-gestützte Plattform für Unternehmen

Das CRM-System nutzt die Neo-Plattform und ermöglicht es Entwicklern und Partnern, die Lösung anzupassen und zu erweitern. Die Plattform bietet sofort einsatzbereite Tools zur Integration von anderen Freshworks-Produkten oder externen Anwendungen durch eine Vielzahl von Produkt-APIs, Webhooks und Software-Entwicklungs-Kits. Darüber hinaus umfasst der sogenannte Freshworks Neo-Marktplatz über 1.100 Anwendungen, um die Produktreihe zu erweitern.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK