Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Business Beat

Gutes Klima per App

Unternehmer Wieland Alge investiert in Tiroler Start-up für Mitarbeitereinbindung.

Foto: Business Beat Die Business Beat-Gründer Tobias Bayer und Andreas Hermann mit „Business Angel“ Wieland Alge (Mitte) Seit 2016 arbeiten der Informatiker Tobias Bayer und der Arbeitspsychologe Andreas Hermann an ihrem Produkt „Business Beat“. Mit dem Umfragetool kann man in Echtzeit feststellen, wie es den Mitarbeitern in einem Unternehmen geht und welche konkreten Vorschläge diese zur Verbesserung der Arbeitssituation haben. Die Idee dahinter: Eventuelle Probleme in Unternehmen rasch aufzeigen und mittels umgehend eingeleiteter Maßnahmen den Erfolg zu steigern.

Neben einer Gratis-Version gibt es auch eine Premium-Version. Diese bietet nicht nur detaillierte Reports, Benchmarks und Umfragemöglichkeiten, sondern auch einen Bereich für Unternehmen, die sich gerade in einem Übernahmeprozess befinden, und bezieht in schweren betrieblichen Phasen die Mitarbeiter aktiv in die Kommunikation ein.

Mit an Bord ist nun auch Unternehmer Wieland Alge, der mit Gründung und Aufbau des IT-Security Unternehmens Phion in Innsbruck bereits intensive Erfahrungen in der Jungunternehmer-Szene machte. „Fast alle Organisationen stehen in der Kommunikation vor ähnlichen Herausforderungen, denn nicht nur die jüngsten Generationen erwarten sich permanente Einbindung in die Unternehmensentwicklung. Mit Business Beat gelingt genau das, was früher nur sehr aufwändig und unvollständig machbar war, günstig und schnell, und man kann böse Überraschungen und Frustration vermeiden“, ergänzt Alge, der aktuell die Europa-Aktivitäten des IT-Sicherheitsspezialisten Barracuda Networks leitet .
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK