Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
ISGUS

Transparenz und Flexibilität in der Zeitwirtschaft

Digitales Arbeiten und Homeoffice stellen neue Anforderungen an das Workforce Management.

Foto: ISGUS ZEUS Workforce Management von ISGUS unterstützt Unternehmen und Mitarbeiter Durch die aktuelle Situation hat sich das Arbeiten verändert. Unternehmen wurden gezwungen, Veränderungen anzunehmen und viele heißen diese inzwischen als gut. Durch ein digitalisiertes Arbeiten mit Möglichkeiten wie Homeoffice können Unternehmen ihren Mitarbeitern mehr Flexibilität und Selbstbestimmung ermöglichen – ohne Verlust der Funktionalitäten des Workforce Managements.

Mit der Webanwendung und der ZEUS mobile App von ISGUS können Mitarbeiter mobil und flexibel Zeitbuchungen vornehmen, Urlaub oder Gleitzeit beantragen, Salden abfragen und Genehmigungsläufe starten. Dies verschafft den Mitarbeitern mehr Transparenz und entlastet Vorgesetzte und HR im Unternehmen.

„Innerhalb der Regierungsklausur Mitte Juni wurden die budgetären Mittel zur Bekämpfung der COVID-19-Krise ein weiteres Mal aufgestockt. Für Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, wird eine Investitionsprämie von 14 Prozent angeboten. Nutzen Sie die Chance und investieren Sie in die Digitalisierung Ihres Unternehmens“, rät ISGUS-Geschäftsführer Stefan Beetzvon. „Wir bieten die Möglichkeit, mittels unseres Workforce Management Systems digitale Prozesse schnell, effizient und erfolgsversprechend zu integrieren. Zeitwirtschaftssysteme und Lösungen der Unternehmenssicherheit werden durch ISGUS digital.“

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK