Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Konica Minolta

Konica Minolta optimiert die Cloud-Fähigkeiten im Workplace Hub

Neue Services verbessern das Arbeiten in Remote- und Hybrid-Umgebungen.

Um einen optimierten Zugang zu Cloud-Anwendungen zu ermöglichen, öffnet Konica Minolta sein Workplace Hub-Ökosystem für das Windows-Betriebssystem. Dies erhöht die Flexibilität bei der Unterstützung von Anwendungsfällen deutlich und stellt gleichzeitig die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Lösungen von Microsoft und anderen Drittanbietern sicher. Im Kontext dieses Technologiewechsels wird das Portfolio unbenannt: Workplace Hub Pro wird zu Workplace Hub Smart und Workplace Hub Edge wird zu Workplace Hub Core.

Die größere Systemoffenheit bietet mehr Funktionalität für neue Anwendungen an, wie zum Beispiel einen besseren Zugang zu (Microsoft) Cloud-Anwendungen. Standardmäßig kann sich der Workplace Hub unter anderem mit dem Azure Active Directory verbinden.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK