Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Salesforce stellt Ergänzungen für hybrides Arbeiten vor 18. 06. 2021
Work.com bietet Technologien, um von zu Hause, im Büro oder in einem hybriden Modell zu arbeiten.
Amagno stellt sein ECM in Version 6 vor 16. 06. 2021
Neue Version der Business Cloud bringt kostenfreie, sofort einsetzbare Prozesse.
Ingram Micro zeigt „Mixed Reality“ 15. 06. 2021
Microsoft HoloLens 2 schafft innovative neue Anwendungsbereiche.
Dematic expandiert in Österreich 14. 06. 2021
Intralogistiker baut Kapazitäten in Graz aus.
Mega-Deal für Axians 14. 06. 2021
Zehnjahresvertrag unterstreicht starke Partnerschaft mit DPD France.
Acronis eröffnet Rechenzentrum in Österreich 10. 06. 2021
Der Cyber Protection Anbieter plant den Bau von weltweit 111 Datenzentren.
ALSO kooperiert mit CYE 09. 06. 2021
HyverLight verhilft SMBs zur Cyber-Resilienz.
Schulterschluss im Business Consulting 01. 06. 2021
msg Plaut Austria und Repuco bündeln Kompetenzen.
Zentrales Management für Microsoft Defender 01. 06. 2021
Aagon macht Windows-eigene Antivirus-Lösung fit für Unternehmen.
Einfacher Einstieg in IoT-Welt und hybride Events 31. 05. 2021
Der Distributor schnürt neue IoT-Pakete und startet mit „Events-as-a-Service“ in der (virtuellen) Veranstaltungsbranche.
SAP stärkt Partnerprogramm 27. 05. 2021
Neue Initiativen sollen für mehr Erfolg beim Kunden sorgen.
Unternehmensvernetzung der nächsten Generation 26. 05. 2021
Magenta launcht mit SD-WAN geschlossene Netzwerk-Lösung für Unternehmen.
proALPHA erweitert sein Portfolio um Corporate Planning 26. 05. 2021
ERP-Experte stärkt seine Plattform mit Controlling-Funktionen.
unit-IT ist Top- Arbeitgeber 25. 05. 2021
Zum bereits sechsten Mal in Folge wird der IT-Dienstleister mit dem „Great Place to Work“ ausgezeichnet.
Erweiterte Präsenz in Österreich 21. 05. 2021
blue2 ist neuer Distributionspartner von bintec elmeg.
Auszeichnung für Anbieter von IT-Trainings 20. 05. 2021
ETC wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.
Viel Luft nach oben 19. 05. 2021
KI-Studie 2021 von adesso: Jeder Zweite attestiert seiner Firma KI-Nachholbedarf.
Erfreuliche Signale bei Experten-Nachfrage 18. 05. 2021
Hays Fachkräfte-Index: Nachfrage am Arbeitsmarkt legte im Frühjahr in allen erhobenen Bereichen zu.
weiter
Board

Maßgeschneiderte Kostenrechnung

Technolit, international tätiges Unternehmen im Bereich der Schweißtechnik, verwirklicht individuelle und flexible Kostenrechnung mit dem All-in-One-Toolkit-Board.

Der zertifizierte Schweißfachbetrieb Technolit mit über 550.000 Kunden aus Industrie und Handwerk setzt jetzt im Bereich BI das Toolkit Board ein. Mit diesem Werkzeug bildet das Unternehmen aus Großenlüder nahe Fulda im ersten Schritt die Kostenrechnung ab. Zukünftig sollen auch Umsatz- und Absatzreports erstellt werden.
Die bisher für die Kostenstellenrechnung genutzte Excel-Lösung konnte mit dem Wachstum von Technolit nicht mehr mithalten und war mit viel zeitintensiver manueller Arbeit sowie Misstrauen gegenüber der Datenqualität verbunden. Nach einem ausführlichen Evaluierungsprozess mit zuletzt sechs Werkzeugen setzte sich Board im Proof of Concept aufgrund seiner einfachen Handhabung und Flexibilität durch. „Uns gefiel Boards programmierfreier Toolkit-Ansatz, der unseren Fachanwendern einerseits die Möglichkeit gibt, die Anwendung an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen und der andererseits keinen starren Applikationsaufbau vorgibt, dem sich unsere Prozesse unterordnen müssen“, erklärt  Thomas Otterbein, Controller bei Technolit. „Wir  können Board genauso gestalten, wie wir es brauchen.“
Derzeit wird gemeinsam mit dem Board-Partner Contract Controlling & Business Solutions eine auf das Unternehmen zugeschnittene Kostenrechnung mit Board implementiert. Intern ist bei der Realisierung des Projekts vor allem das Controlling von Technolit beteiligt. Die Lösung werden später Anwender aus den Bereichen Controlling, Finanzbuchhaltung, Vertrieb und Geschäftsführung nutzen. Die neue Board-Lösung wird dann nicht nur eine einheitliche Sicht auf die Daten, sondern auch sehr transparenzschaffende Analysen ermöglichen.
Dank Boards vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sollen neben der Kostenrechnung künftig nicht nur Umsatz- und Absatzreports in Board abgebildet werden, sondern auch Planungsanwendungen erstellt werden. Somit wird Board das Unternehmen Technolit auch in Zukunft unterstützen, seine Ziele noch besser nach den Bedürfnissen seiner Kunden auszurichten.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK