Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Tele2

Mobiles Arbeiten im sicheren Unternehmensnetzwerk

Foto: Tele2 Alfred Pufitsch, CEO Tele2 Österreich: „TopNet ermöglich Zusammenarbeit durch sichere Unternehmensvernetzung“ Collaboration hat im gesamten B2B-Bereich mittlerweile einen hohen Stellenwert, und dieser nimmt weiterhin zu. Der Trend geht immer mehr in Richtung „Mobiles Arbeiten“. Dies erfordert eine entsprechende Kommunikationsin-frastruktur, die eine ortsunabhängige Zusammenarbeit der beteiligten Personen ermöglicht.
Tele2 bietet mit dem B2B-Service TopNet ein eigenes, vom Internet getrenntes Netzwerk für Unternehmen, in dem nur Unternehmensdaten transportiert werden und das Standorte eines Unternehmens in ganz Österreich miteinander vernetzt. Damit sind weit verstreute Filialen quasi „in einem Haus“. Der Service stellt eine VPN-Vernetzung (Virtual Private Network) mittels Router, basierend auf dem Tele2 IP MPLS-Backbone, zur Verfügung. Heikle Unternehmensdaten werden unbeeinflusst von anderen Datenströmen im Internet über den Tele2-Backbone übertragen. Die Daten verbleiben in einem sicheren Datacenter in Österreich. Beispiele für Managed Services aus der Cloud sind IP-Telefonie mit gemanagter Telefonanlage oder verschiedene Security-Module zur Datensicherheit.
„Wir wollen unsere Kunden unterstützen, ihre Art des Arbeitens umzusetzen“, erklärt Alfred Pufitsch, CEO Tele2 Österreich. „Unser neues Produkt TopNet Basic hilft Kunden und Unternehmen – besonders mittelständischen – dabei, Zusammenarbeit durch sichere Unternehmensvernetzung zu realisieren.“
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK