Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Mostly AI

Finanzierungsrunde für KI-Start-up

Mostly AI aus Wien erhält 5 Millionen US-Dollar für den Ausbau seiner Synthetic-Data-Engine.

Foto: Mostly Das Management von Mostly AI Mostly AI entwickelt ein neuartiges Anonymisierungsverfahren, das Originaldaten in synthetische Daten umwandelt, die die hohe Aussagekraft der ursprünglichen Daten erhalten, gleichzeitig aber die Re-Identifizierung tatsächlich existierender Personen unmöglich machen. Über den Innovation Hub wayra Deutschland setzt das in Wien ansässige Start-up seine Lösungen für die Telefónica ein. In einer Finanzierungsrunde konnte Mostly AI nun 5 Millionen US-Dollar zusätzliches Kapital einsammeln, mit dem Entwicklung und Wachstum vorangetrieben werden sollen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit Earlybird, 42 Cap und Push Ventures starke Partner von unserem Ansatz überzeugen konnten. Mit der Finanzierung werden wir speziell die Lösung Mostly GENERATE weiterentwickeln und ein Software-as-a-Service-Modell auf den Markt bringen. Gleichzeitig forcieren wir das Wachstum der Synthetic-Data-Engine in den USA”, sagt Michael Platzer, CEO und Mitgründer von Mostly AI.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK