Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Salesforce stellt Ergänzungen für hybrides Arbeiten vor 18. 06. 2021
Work.com bietet Technologien, um von zu Hause, im Büro oder in einem hybriden Modell zu arbeiten.
Amagno stellt sein ECM in Version 6 vor 16. 06. 2021
Neue Version der Business Cloud bringt kostenfreie, sofort einsetzbare Prozesse.
Ingram Micro zeigt „Mixed Reality“ 15. 06. 2021
Microsoft HoloLens 2 schafft innovative neue Anwendungsbereiche.
Dematic expandiert in Österreich 14. 06. 2021
Intralogistiker baut Kapazitäten in Graz aus.
Mega-Deal für Axians 14. 06. 2021
Zehnjahresvertrag unterstreicht starke Partnerschaft mit DPD France.
Acronis eröffnet Rechenzentrum in Österreich 10. 06. 2021
Der Cyber Protection Anbieter plant den Bau von weltweit 111 Datenzentren.
ALSO kooperiert mit CYE 09. 06. 2021
HyverLight verhilft SMBs zur Cyber-Resilienz.
Schulterschluss im Business Consulting 01. 06. 2021
msg Plaut Austria und Repuco bündeln Kompetenzen.
Zentrales Management für Microsoft Defender 01. 06. 2021
Aagon macht Windows-eigene Antivirus-Lösung fit für Unternehmen.
Einfacher Einstieg in IoT-Welt und hybride Events 31. 05. 2021
Der Distributor schnürt neue IoT-Pakete und startet mit „Events-as-a-Service“ in der (virtuellen) Veranstaltungsbranche.
SAP stärkt Partnerprogramm 27. 05. 2021
Neue Initiativen sollen für mehr Erfolg beim Kunden sorgen.
Unternehmensvernetzung der nächsten Generation 26. 05. 2021
Magenta launcht mit SD-WAN geschlossene Netzwerk-Lösung für Unternehmen.
proALPHA erweitert sein Portfolio um Corporate Planning 26. 05. 2021
ERP-Experte stärkt seine Plattform mit Controlling-Funktionen.
unit-IT ist Top- Arbeitgeber 25. 05. 2021
Zum bereits sechsten Mal in Folge wird der IT-Dienstleister mit dem „Great Place to Work“ ausgezeichnet.
Erweiterte Präsenz in Österreich 21. 05. 2021
blue2 ist neuer Distributionspartner von bintec elmeg.
Auszeichnung für Anbieter von IT-Trainings 20. 05. 2021
ETC wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.
Viel Luft nach oben 19. 05. 2021
KI-Studie 2021 von adesso: Jeder Zweite attestiert seiner Firma KI-Nachholbedarf.
Erfreuliche Signale bei Experten-Nachfrage 18. 05. 2021
Hays Fachkräfte-Index: Nachfrage am Arbeitsmarkt legte im Frühjahr in allen erhobenen Bereichen zu.
weiter
BARC BI Trend Monitor 2016

Neue Einsatzgebiete für BI

Business Intelligence-Trends: DACH-Region beim Einsatz moderner Technologien weiter zurückhaltend.

Welche Entwicklungen in der IT prägen aktuell den Einsatz von Software für Business Intelligence (BI) und Datenmanagement? Der neue BARC „BI Trend Monitor 2016” hat dazu weltweit rund 2.800 Anwender, Berater und Softwarehersteller befragt.
Weltweit betrachtet sind laut Studie die BI-Anwendungsfelder Data Discovery/Datenvisualisierung, Datenqualität/Stammdatenmanagement sowie „Self Service“ derzeit die Trends, die die tägliche Arbeit in Unternehmen am meisten beeinflussen. Am anderen Ende der Skala rangieren Organisationsformen wie Data Labs/Data Science sowie die Nutzung von BI in der Cloud. Interessanterweise setzen Softwarehersteller teilweise andere Schwerpunkte. Sie sehen zum Beispiel Mobile BI und Cloud BI als wesentlich wichtigere Trends.
Vorreiter unter den Anwenderunternehmen setzen insbesondere auf die Analyse von Big Data, die Nutzung und Vermarktung von Daten als Produkte und Services sowie Echtzeitanalysen. Nach Branchen betrachtet bewerten insbesondere Vertreter aus der Fertigungsindustrie neue BI-Trends zurückhaltender. Ähnlich verhält es sich in der TK-Industrie, mit Ausnahme der Themen Cloud BI und Big Data/Real-time Analytics. Laut BARC ist diese indes kein Zeichen von Desinteresse, sondern vielmehr auf die bereits breite Nutzung neuer BI-Anwendungsfelder in diesen Branchen zurückzuführen. Umgekehrt sehen vor allem die IT-Industrie und der Öffentliche Sektor eine hohe Wichtigkeit in den meisten BI-Trends und belegen damit, dass hier ein größerer Nachholbedarf besteht.
Global betrachtet spielen die aktuellen BI-Trends in Nord- und Südamerika eine größere Rolle als in anderen Regionen. Dies trifft insbesondere auf die Anwendungsgebiete Predictive Analytics und „Data Storytelling“ zu. Ebenso zeigen sich in Europa je nach Land deutliche Unterschiede bei der Bewertung der Trends. So betrachten Praktiker aus Großbritannien und Irland Mobile BI, „Data Storytelling“, Data Governance und Daten als Produkt/Service als wichtiger als ihre europäischen Nachbarn. In der DACH-Region zeigt man sich hingegen generell zurückhaltender und sieht gerade die vorher genannten Anwendungsgebiete als weniger wichtig an. 
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK