Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Bintec Elmeg

Router mit LTE nachrüsten

Bintec 4Ge erlaubt ein einfaches Aus- und Nachrüsten bestehender Netzwerke mit dem Netzwerkstandard LTE (4G).

Foto: Bintec Elmeg Bintec 4Ge erlaubt ein einfaches Aus- und Nachrüsten bestehender Netzwerke mit dem Netzwerkstandard LTE (4G) Netzwerkexperte Bintec Elmeg erweitert sein Router-Lösungsportfolio um den innovativen „LTE-Problemlöser“ Bintec 4Ge. Das Gerät („4G enabler“) erlaubt ein einfaches Aus- und Nachrüsten bestehender Netzwerke mit dem Netzwerkstandard LTE (4G). Dank der implementierten Standardprotokolle ist das LTE-Erweiterungsgerät nicht nur kompatibel mit Bintec-Routern, sondern auch mit Geräten anderer Anbieter und ermöglicht Breitband-Datenverkehr für stationäre Unternehmensanbindungen. Ebenso optimiert der das Gerät temporäre Anbindungsszenarien durch Breitband-Internet, etwa bei Sportveranstaltungen, auf Messeständen oder auf Baustellen und Volksfesten.
Der kleine Formfaktor des Produkts eignet sich für unauffällige Installationen außerhalb des Serverraums an Plätzen mit optimaler 4G-Abdeckung und wird via 10/100/1000-Mbit/s-Ethernetport mit dem Router verbunden. Alle weiteren Konfigurationen werden direkt am Router vorgenommen („zero touch“). Die Stromversorgung des Gerätes erfolgt über Power over Ethernet oder per Netzteil. Das Gehäuse erlaubt zudem eine Wandmontage. Der bintec 4Ge ist ab sofort verfügbar und kostet 469 Euro netto.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK