Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Salesforce stellt Ergänzungen für hybrides Arbeiten vor 18. 06. 2021
Work.com bietet Technologien, um von zu Hause, im Büro oder in einem hybriden Modell zu arbeiten.
Amagno stellt sein ECM in Version 6 vor 16. 06. 2021
Neue Version der Business Cloud bringt kostenfreie, sofort einsetzbare Prozesse.
Ingram Micro zeigt „Mixed Reality“ 15. 06. 2021
Microsoft HoloLens 2 schafft innovative neue Anwendungsbereiche.
Dematic expandiert in Österreich 14. 06. 2021
Intralogistiker baut Kapazitäten in Graz aus.
Mega-Deal für Axians 14. 06. 2021
Zehnjahresvertrag unterstreicht starke Partnerschaft mit DPD France.
Acronis eröffnet Rechenzentrum in Österreich 10. 06. 2021
Der Cyber Protection Anbieter plant den Bau von weltweit 111 Datenzentren.
ALSO kooperiert mit CYE 09. 06. 2021
HyverLight verhilft SMBs zur Cyber-Resilienz.
Schulterschluss im Business Consulting 01. 06. 2021
msg Plaut Austria und Repuco bündeln Kompetenzen.
Zentrales Management für Microsoft Defender 01. 06. 2021
Aagon macht Windows-eigene Antivirus-Lösung fit für Unternehmen.
Einfacher Einstieg in IoT-Welt und hybride Events 31. 05. 2021
Der Distributor schnürt neue IoT-Pakete und startet mit „Events-as-a-Service“ in der (virtuellen) Veranstaltungsbranche.
SAP stärkt Partnerprogramm 27. 05. 2021
Neue Initiativen sollen für mehr Erfolg beim Kunden sorgen.
Unternehmensvernetzung der nächsten Generation 26. 05. 2021
Magenta launcht mit SD-WAN geschlossene Netzwerk-Lösung für Unternehmen.
proALPHA erweitert sein Portfolio um Corporate Planning 26. 05. 2021
ERP-Experte stärkt seine Plattform mit Controlling-Funktionen.
unit-IT ist Top- Arbeitgeber 25. 05. 2021
Zum bereits sechsten Mal in Folge wird der IT-Dienstleister mit dem „Great Place to Work“ ausgezeichnet.
Erweiterte Präsenz in Österreich 21. 05. 2021
blue2 ist neuer Distributionspartner von bintec elmeg.
Auszeichnung für Anbieter von IT-Trainings 20. 05. 2021
ETC wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.
Viel Luft nach oben 19. 05. 2021
KI-Studie 2021 von adesso: Jeder Zweite attestiert seiner Firma KI-Nachholbedarf.
Erfreuliche Signale bei Experten-Nachfrage 18. 05. 2021
Hays Fachkräfte-Index: Nachfrage am Arbeitsmarkt legte im Frühjahr in allen erhobenen Bereichen zu.
weiter
SAP

SAP stärkt Partnerprogramm

Neue Initiativen sollen für mehr Erfolg beim Kunden sorgen.

SAP hat auf dem „Global Partner Summit“ neue Initiativen rund um sein Partnerprogramm präsentiert. „Herausforderungen beflügeln Innovationen. Damit Unternehmen in einem sich schnell verändernden Geschäftsumfeld erfolgreich sein können, müssen sie sich ständig anpassen und prüfen, welchen Wert sie ihren Kunden bieten. Die Pandemie hat diese Notwendigkeit noch einmal verstärkt“, so Karl Fahrbach, Chief Partner Officer bei SAP, im Rahmen der Online-Veranstaltung. Folgende Initiativen sind geplant:

Cloud-Adoption besser umsetzen

Zu Beginn des dritten Quartals 2021 plant SAP die Einführung von SAP PartnerEdge Cloud Choice im Flex-Modell. Dabei handelt es sich um ein Umsatzbeteiligungs- und Go-to-Market-Modell, das Partnern mehr Flexibilität bei der Gewinnung von Cloud-Kunden bietet und sie für die Förderung von Kundenakzeptanz belohnt. Das Flex-Modell unterteilt den Kundenlebenszyklus in zwei Phasen und schafft Möglichkeiten, Partner für effektive Vertriebsaktivitäten und kontinuierliche Kundenbindung besser zu entlohnen. Außerdem zahlt SAP Vorab-Provisionen für Verkaufsaktivitäten und erhöht die Provisionssätze für Verlängerungen. Dieses neue Modell wird sowohl für Großunternehmen als auch für den Mittelstand verfügbar sein.

Den richtigen Partner finden

Ebenfalls bis zum 3. Quartal wird SAP außerdem einen neuen Partner Finder einführen, der die Sichtbarkeit der Partner erhöhen soll. Er bietet eine Suchfunktion, mit der Kunden den richtigen Partner für ein bestimmtes Vorhaben oder eine bestimmte Branche identifizieren können – ohne tiefgreifende Kenntnisse der SAP-Welt. Partner können direkt auf ihr Angebot im SAP Store verlinken. Auf der Hauptseite stehen Kunden außerdem Informationen zu verfügbaren SAP-Lösungen und zertifizierten Beratern zur Verfügung.

SAP Business Technology Platform und Industry Cloud

Zudem investiert SAP in die Schulung und Ausbildung von Partnerberatern und -entwicklern. Die Trainings sollen Partner darauf vorvereiten, SAP-Industry-Cloud-Angebote zu entwickeln. Darin verbinden sich Integrationsservices, Brancheninhalte, „Accelerators“ und Referenzarchitekturen für die verschiedenen Branchen mit von den Partnern entwickelten Lösungen sowie Innovationen. Insgesamt soll die Zahl der ausgebildeten und zertifizierten SAP-Berater bis Ende 2021 auf 150.000 wachsen.

Neue Test- und Demomöglichkeiten

Seit Juni 2020 bietet SAP seinen Partnern kostenlosen Zugang zum „SAP Partner Demo Environment, Shared Option“. Diese integrierte, vorkonfigurierte Software-Demo-Umgebung unterstützt Verkaufsgespräche visuell. SAP baut das Angebot an Live-Demos kontinuierlich aus, aktuell sind bereits mehr als 50 Live-Szenarien verfügbar. Zusätzlich wurde das Portfolio des SAP Demo Stores auf nun mehr 430 Demoszenarien erweitert. Darüber hinaus bietet SAP Partnern weitere Preisnachlässe für zusätzliche Cloud-Lösungen, darunter reduzierte Abogebühren für Test-, Demo- und Entwicklungssysteme von RISE with SAP, der SAP Digital Supply Chain, dem Database & Data Management und dem HR & People Management Portfolio. Reduzierte Preise für andere Cloud-Lösungen folgen im Laufe des Jahres.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK