Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

baramundi / Paessler

Server, Endgeräte und Netzwerke im Griff

baramundi software und Paessler haben eine neue Schnittstelle veröffentlicht, die die Verbindung von Paesslers Netzwerk-Monitoring Software PRTG und der baramundi Management Suite ermöglicht. Eine plattformübergreifend aufgebaute Unified-Endpoint-Management-Lösung, wie die baramundi Management Suite hilft Administratoren dabei, IT-Aufgaben wie Installieren, Verteilen, Inventarisieren, Schützen oder Sichern automatisiert zu erledigen. Der PRTG Network Monitor sorgt durch kontinuierliches und zuverlässiges Monitoring für die Sicherstellung von Performance und Verfügbarkeit der gesamten IT-Umgebung. Über eine gemeinsame Schnittstelle können zwischen den beiden Programmen direkt Daten übermittelt werden.

Für den Administrator heißt das, dass er über das PRTG Dashboard mit dem baramundi Job Sensor direkt den Status von Update- bzw. Installationsprozessen mit einem Blick erfassen kann. Über den baramundi Endpoint Sensor erhält der Administrator einen schnellen Überblick über alle auf einem einzelnen Gerät laufenden Jobs. Der Endpoint Summary Sensor zeigt zudem die Aktivität bzw. Inaktivität der Endgeräte insgesamt an. So wird der Administrator frühzeitig auf Unregelmäßigkeiten aufmerksam gemacht.

zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK