Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Kess Power Solutions

USV made in Austria

Kess präsentiert Kessups-Serie.

Foto: Kess Die USV-Geräte der Kessups-Serie sind in vielen verschiedenen Ausstattungs- und Bauvarianten erhältlich Mit der neuen, selbst entwickelten Kessups-Serie präsentiert der österreichische USV-Spezialist Kess eine kompakte, einphasige USV-Lösung für viele Einsatzgebiete. Die Geräte sind in Line Interactive- (Kessups 51RT) und Online-Ausführung (Kessups 91RT) erhältlich und umfassen einen Leistungsbereich von 700 bis 10.000 VA.
Die neue Line Interactive Kessups 51RT Serie bietet einen reinen Sinuswellenausgang und ist als Tower/Rack-Format mit drehbarer LCD-Anzeige erhältlich. Mit dem Ausgangsleistungsfaktor von 0,9 und dem Sinusausgang ist sie kompatibel mit allen gängigen PFC IT Servern. Zusätzlich verfügt das USV-System über eine Notfallabschaltung, verschiedene Überwachungsmöglichkeiten, konfigurierbare Lastsegmente und über optionale Batterieerweiterungen für Anwendungen, welche längere Überbrückungszeiten benötigen. Auch redundante USV-Lösungen sind bei der Installation von zwei Kessups 51RT zusammen mit einem automatischen Transferswitch möglich.
Die Online-Doppelwandler-USV-Serie Kessups 91RT bietet Schutz gegen alle Arten von elektronischen Störungen, wie Stromausfälle, Spannungs- und Frequenzänderungen, in einer kompakten Einheit. Die Geräte sind in allen gängigen Leistungen und ebenso als Rack/Tower-Version erhältlich. Das kompakte USV-Modell deckt einen Leistungsbereich von 700 VA bis 10.000 VA ab und ist in den oberen Leistungen parallelschaltfähig. Dank des drehbaren, grafischen Displays kann die Anzeige immer korrekt positioniert werden. Die neuen Kess Systeme bieten außerdem alle erdenklichen Überwachungsmöglichkeiten. Für Anwendungen mit größeren Überbrückungszeiten können zusätzliche Batteriemodule installiert werden. Weiteres Zubehör wie mechanischer Bypass Schalter runden das Produktportfolio ab.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK