Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Österreichs beste Chief Information Security Officer geehrt 26. 09. 2022
Sicherheits-Experte Peter Gerdenitsch ist heimischer „CISO of the Year“.
E-Signature „made in Austria“ 23. 09. 2022
Die digitale Unterschriftenlösung eines österreichischen Start-ups wird Teil des Kyocera Workflow Managers.
Wie geht es uns im Homeoffice? 22. 09. 2022
Eine europäische Bestandsaufnahme legt teils besorgniserregende Zustände offen.
NTS Oberösterreich feierte Jubiläum 21. 09. 2022
Der IT-Dienstleister beging kürzlich das 15-jährige Bestehen seines Linzer Standorts.
Vorbereitung für die it-sa auf der Zielgeraden 20. 09. 2022
Die Plattform für die IT-Security-Branche ist ausgebucht. Veranstalter NürnbergMesse schnürt ein Online-Package für Aussteller.
Das sind die besten Nachwuchs-Security-Talente Österreichs 19. 09. 2022
Die Gewinner der AustriaCyberSecurityChallenge 2022 stehen fest.
PSIpenta/ERP ist „ERP-System des Jahres 2022“ 16. 09. 2022
„Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam prämierte die Software von PSI Automotive & Industry in der Kategorie „High-Tech Fertigung“.
Spitz gibt IT-Geräten ein zweites Leben 15. 09. 2022
In Zusammenarbeit mit FAB und CC4 geht der Lebensmittelhändler neue Wege in Sachen Nachhaltigkeit.
Timewarp startet KI-Cloud-Infrastruktur 14. 09. 2022
GPU Cloud Service bietet Rechenpower aus Österreich für Machine Learning und Deep Learning.
Praxisnahe Einblicke 13. 09. 2022
MP2 IT-Solutions zeigte bei einem Praxistag im Rahmen der Initiative SHEgoesDIGITAL Karrieremöglichkeiten für Frauen in der IT-Welt auf.
Fortgeschrittene Analysetechniken in industriellen Umgebungen 12. 09. 2022
Das Analysetool „Proficy CSense“ von T&G erzielt dank KI mit kleinen Änderungen große Wirkung.
Einzelhandel im Visier von Cyber-Erpressern 09. 09. 2022
Sophos-Report verzeichnet rasantes Wachstum der Ransomware-Angriffe im Handel.
Retrofuturistisches Channel-Event 08. 09. 2022
Unter dem Motto „Steampunk“ tauchten Kunden, Partner und Hersteller beim BCH22 in die faszinierende Welt von Jules Verne ein.
ERP-Lösung für den Baustoffhandel 31. 08. 2022
Konica Minolta und VBH stellen eine Branchenlösung für den Produktionsverbindungs- und Baustoffhandel auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central vor.
refurbed startet B2B-Angebot 30. 08. 2022
Green-Tech-Scale-up bietet generalüberholte Elektronik nun auch für Unternehmen.
Bacher Systems feiert 30-Jahre-Jubiläum 29. 08. 2022
Kunden, Partner und Mitarbeiter feierten im Tech Gate Vienna.
Ukraine-Konflikt sorgt für Rückgang schädlicher Android-Apps 26. 08. 2022
G Data Mobile Security Report: Smartphones mit alten Android-Versionen bleiben ein Sicherheitsrisiko.
Y1 Digital mit neuem Standbein in Österreich 25. 08. 2022
Neues Joint Venture startet unter der Leitung von Oliver Lorenz in Wien und Dornbirn.
weiter

Events

TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center, 6.10.2022

Cyber-Security im Gesundheitsbereich 

Das Thema Cyber-Kriminalität hat weltweit an Brisanz gewonnen und bedroht das Gesundheitswesen als kritische Infrastruktur in besonderem Maß. Erleben Sie hautnah, wie Herr Ing. Harald Binder, Leitung Bereich Informationstechnologie (CIO) der KRAGES, sich dieser Bedrohung gestellt hat. Mit dem Einsatz der Inventarisierungs- und Sicherheitsplattform Medigate, die speziell auf vernetzte medizinische Geräte ausgelegt ist, werden Healthcare-Organisationen dabei unterstützt, ihren medizinischen Gerätepark sicher und effizient zu betreiben.

Thomas Doms, Principal Consultant & Head of New Digital Business Development, wird dann im Anschluss neben allgemeinen Informationen rund um das Thema Cyber-Security, auch auf die NISG-Vorgaben eingehen.

Abgerundet wird der Nachmittag mit einem Rundgang durch das Technology & Innovation Center. Danach treffen wir einander zu einem persönlichen Erfahrungsaustausch und lassen den Tag bei einem gemeinsamen – wie unser Schweizer Partner BOLL zu sagen pflegt – Apéro Riche ausklingen.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns über Cyber-Security im Gesundheitsbereich inklusive Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und Networking-Möglichkeiten.

Anmeldung per Mail unter: monika.bauer@tuv.at
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und es sind nur noch wenige Plätze frei.

Termin: Donnerstag, 6. Oktober 2022, ab 13:00 Uhr
Ort: TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center (Google Maps)

 

 

 

 

 

EDITEL Webinar, 14.10.2022

Digitalisierungs-Check der gesamten Supply-Chain

Zahlreiche Unternehmen wollen die Digitalisierung ihrer Prozesse vorantreiben. Doch dazu bedarf es zuvor eines umfassenden Checks. Auf einen entscheidenden Bereich sollte man dabei keinesfalls vergessen.

Viele Menschen gehen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung oder bringen ihr Auto zur Überprüfung in die Werkstatt. Auch für Unternehmen gibt es im Digitalisierungszeitalter einen enorm wichtigen Zukunftscheck: Es geht um die Durchleuchtung sämtlicher Supply-Chain-Prozesse. Betroffen davon sind nicht nur die internen Abläufe und die vorhandene IT-Infrastruktur, sondern auch die Einbeziehung der Geschäftspartner. Das inkludiert sowohl die Lieferanten als auch die Geschäftskunden. Leider wird aber gerade darauf beim Thema Digitalisierung manchmal vergessen. 

Inhalte des Webinars

Am EDI Webinar teilnehmen

Thema: Digitalisierungs-Check der gesamten Supply Chain
Termin: 14. Oktober 2022, von 9:30 bis 10:15
Ort: Online über MS-Teams
Sprecher: Mag. Klaus Schaffer, Business Development Manager bei EDITEL Austria
Kosten: Null Euro, 45 min.
Anmeldung: Direkt auf der EDITEL Webseite

 

 

 

 

 

 

imh Datenforum – 18. und 19.Oktober 2022 im Radisson Blu Park Royal Palace Hotel Wien

imh Datenforum

Das imh Datenforum findet am 18. und 19.Oktober 2022 im Radisson Blu Park Royal Palace Hotel in Wien statt. Das Datenforum setzt sich aus Fach-Konferenzen zu den Themen “Stammdatenmanagement“ und „Datenschutz” zusammen.

Im Vordergrund des imh Datenforums steht vor allem die Praxis!

Bekommen Sie ehrliche Einblicke von Top-Unternehmen wie A1, legero united, Kapsch, ÖBB, Böhlerit, KOTANYI uvm.

In den Stammdaten-Workshops kann das Erlernte sofort umgesetzt werden und nach der Konferenz in das eigene Stammdatenmanagement implementiert werden. 

Erhalten Sie außerdem das aktuelle Wissen im Datenschutz aus dem Bereich Drittlandstransfer, Whistleblowing & EUGH-Entscheidungen. Die Vortragenden geben wertvolle Tipps für die direkte Umsetzung.

Miteinander und voneinander zu lernen, sowie Wissen zu vernetzen stehen bei den Fachkonferenzen der imh GmbH im Fokus. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei Expertinnen und Experten zu informieren und sich mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Link: https://www.imh.at/veranstaltungen/hub/datenforum

 

 

 

 

 

 

 

It’s Showtime – Ingram Micro TOP findet erstmals wieder als Live-Event statt

Ingram Micro TOP22

Nach der erfolgreichen Hybrid-Edition im Vorjahr findet die Ingram Micro TOP am 22. September 2022 endlich wieder als Live-Event in der Pyramide Vösendorf statt. Gemäß dem Motto „Showtime“ bittet der ITK-Distributionsmarktführer die wichtigsten Hersteller ins Rampenlicht und bietet den Messebesuchern ein Erlebnis der Extraklasse, gepaart mit eigenen digitalen Schwerpunkten für all jene, die nicht vor Ort sein können.

Ingram Micro lädt Kunden, österreichische Bildungsinstitute und Medienvertreter von 10:00 bis 19:00 Uhr zur Ingram Micro TOP ein. Im Sinne des diesjährigen Mottos „Showtime“ präsentieren die wichtigsten ITK-Anbieter ihr brandneues Portfolio. Der ITK-Distributor setzt dabei auf sein bewährtes „Theme-Park“-Konzept, um mit einem spannenden Infotainment-Programm und kurzweiligen Workshops für Abwechslung zu sorgen. Auch das vielfältige One-Stop-Shop-Konzept von Ingram Micro wird erlebbar gemacht. Spezialisten aus den Bereichen Distribution, Cyber Security, Cloud und Commerce & Lifecycle Services stehen Fachbesuchern für Gespräche zur Verfügung. Durch die Einbindung der EDUC8 live wird der Bildungsbereich ebenfalls vertreten sein und Neuerungen im Education-Equipment-Sektor präsentieren.

Key Facts:
22. September 2022, 10:00 - 19:00 Uhr, Pyramide Vösendorf
imtop.at

 

 

 

 

 

 

 

CIS Compliance Summit 2022

CIS Compliance Summit 2022

Der CIS Compliance Summit ist DIE Veranstaltung für Experten, Security-Verantwortliche und Entscheidungsträger aller Branchen und findet am 20. September unter dem Motto „Warum das Internet of Everything Security of Everything braucht“ im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien statt. 

Das „Internet of Everything“ schafft zahlreiche Möglichkeiten für Organisationen, Communities sowie Privatpersonen und vernetzt Daten, Prozesse und Informationen. Wichtig bei dieser Entwicklung ist, vernetzt im Sinne einer „Security of Everything“-Mentalität nach den Prinzipien Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität zu denken.

Experten spannen den fachlichen Bogen von Themen wie OT-Security, Datenschutz und neuen Ansätzen zur Behandlung von Cyber-Risiken in der Supply Chain hin zur Welt der Managementsysteme und Normen. Zudem wird beleuchtet, warum ein Zusammenspiel dieser Bereiche heute wichtiger denn je ist.  

Erstmals wird auch der Award „CISO of the Year“ an Österreichs beste Chief Information Security Officer verliehen.

Aussteller und Eventpartner sind die Unternehmen Frauscher Consulting, XSec, Quality Austria sowie Calpana business consulting, CoreTEC, MP2 IT-Solutions, Phoenix Contact, Sec4You, ThreatGet und TogetherSecure.

Alle Infos zu Programm & Anmeldung finden Sie hier: https://www.cis-cert.com/summit2022

 

 

 

 

 

 

 

ERP Future 2022 – Business am 15. November 2022 in Wien

ERP Future 2022

Die ERP Future – Business  findet am 15. November 2022 an der FH Technikum in Wien statt.

Das Programm der Fachtagung mit begleitender Fachmesse wird sich in diesem Jahr vor allem dem Kernthema rund um mobile ERP-Lösungen widmen.

Die von der Universität Innsbruck in Zusammenarbeit mit der FH Technikum Wien organisierte Fachtagung bietet Anwendern und Anwenderinnen und Entscheidungsträgern und Entscheidungsträgerinnen eine hervorragende Möglichkeit und Plattform, sich auf einer unabhängigen Plattform einen Überblick über das Kernthema Enterprise Resource Planning (ERP) sowie über Themenfelder rund um Business Intelligence (BI), Business Process Management (BPM), Customer Relationship Management (CRM) und Supply Chain Management (SCM) zu verschaffen.

Im Ausstellungsbereich der ERP Future 2022 können sich Interessierte bei den teilnehmenden Systemanbietern bzw. Implementierungspartnern gezielt über aktuelle ERP-Lösungen sowie Trends informieren und die Möglichkeit zum Kennenlernen nutzen. 

Aussteller der ERP Future 2022 in Wien sind: All For One Austria GmbH, ams.erp Solution AG, Asseco Solutions GmbH, Flexicode GmbH, Kreuzbauer IT GmbH, pro ALPHA Software Austria GmbH, PSI Automotive & Industry Austria GmbH, schrempp edv GmbH, Scopevisio Österreich, Solutions Factory Consulting GmbH sowie die SIS Consulting GmbH.

Für ERP-Anwender und -Anwenderinnen ist mit dem Gutscheincode 329-FHF-XLW eine kostenlose Teilnahme an der Tagung möglich!

Details und Anmeldung: www.erp-future.com

 

 

 

 

 

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK