Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Crate.io und Zühlke gehen Kooperation ein 28. 07. 2021
Die Tech-Unternehmen treiben gemeinsam die Digitalisierung der Produktion mit Smart-Factory-Lösungen voran.
Kapitalzuschuss für TTP 27. 07. 2021
Internationaler IT-Personaldienstleister investiert dank massiver Kapitalerhöhung bis zu 1,5 Mio. EUR in Digital Growth.
Salesforce schließt Slack-Akquisition ab 26. 07. 2021
Übernahme stärkt Position im Bereich digitales Büro.
Experian baut Österreich-Geschäft weiter aus 23. 07. 2021
Der internationale IT-Dienstleister übernimmt Credify.
EPS als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet 22. 07. 2021
Staatliches Gütesiegel als Zeichen für Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Programmieren lernen mit Jobgarantie 21. 07. 2021
Ed-Tech-Scale-up Codecool eröffnet Campus in Wien.
Neues Vertriebskonzept im Cloud-ERP-Markt 20. 07. 2021
myfactory baut in Deutschland und Österreich ein Netzwerk aus myfactory.Centern auf.
Mehr Sicherheit für Industrie 4.0 19. 07. 2021
Der Engineering-Konzern VTU und der Automatisierungs-Spezialist T&G kooperieren.
T-Systems Austria mit dem Ö-Cloud Gütesiegel ausgezeichnet 16. 07. 2021
Ö-Cloud Initiative als Startschuss für Gaia-X Hub Austria.
Tech Data als „Microsoft Worldwide Partner of the Year“ ausgezeichnet 15. 07. 2021
Das Technologieunternehmen gewann in der Kategorie „Indirect Partner Provider“.
Kaspersky-Studie zu IT-Security im österreichischen Gesundheitswesen 14. 07. 2021
Dreiviertel der Befragten erlebten Angriffe während der Covid-19-Pandemie.
Neues Release von innovaphone 13. 07. 2021
Update bringt innovative Apps und Integrationsmöglichkeiten mit Microsoft Teams, Outlook und macOS.
A1 nimmt österreichweit 2.000. 5G-Sender in Betrieb 12. 07. 2021
Wiener Bevölkerung ist bereits zu 80 Prozent mit 5G versorgt.
Aptean übernimmt Ramsauer & Stürmer 02. 07. 2021
Mit der Übernahme des österreichischen Softwarehauses stärkt Aptean seine Präsenz im DACH-Markt.
Ingram Micro Österreich und Deutschland bilden neue Region 02. 07. 2021
Adolf Markones berichtet mit der österreichischen Landesorganisation zukünftig an Deutschlandchef Alexander Maier.
Komplettpaket für künstliche Intelligenz 30. 06. 2021
Atos launcht mit „ThinkAI“ eine umfassende Lösung für hochleistungsfähige KI-Anwendungen.
Sichere Vernetzung von IT und OT 29. 06. 2021
Tech Data schließt mit secunet einen Distributionsvertrag im Bereich IIoT-Sicherheit.
Fitnessclub für digitale Gründer 28. 06. 2021
User Experience Designer starten Servicepakete für das digitale Produktteam.
weiter
EPS Electric Power Systems

Sichere Stromversorgung für Großhändler

Kastner sichert Hochverfügbarkeit mit USV-Anlagen von EPS.

Foto: EPS Kastner setzt auf Miet-USV von EPS Im Zuge der Modernisierung der Unterbrechungsfreien Stromversorgungsanlagen (USV) beauftragte der Familienbetrieb Kastner den Rechenzentrums- und Stromversorgungs-Spezialisten EPS Electric Power Systems. Geplant und installiert wurden hochverfügbare Miet-USV-Anlagen sowie USV-Zubehör für alle Standorte in ganz Österreich.

Miet-USV-Anlagen mit Full-Service

Steigende Datenmengen und höhere Stromlasten waren für Christof Kastner, geschäftsführenden Gesellschafter des Lebensmittelgroßhändlers, Beweggründe, um alle Serverräume, bis hin zu den Cash Points, zu modernisieren. Die Entscheidung fiel auf hochverfügbare Miet-USV-Anlagen mit verschiedenen Leistungsstufen und Servicepaketen. „EPS hat uns durch Fach-Kompetenz überzeugt. Die Miet-USV-Anlagen bieten uns zudem Flexibilität.“, betont Wolfgang Huber, Prokurist bei Kastner.

USV-Zubehör erhöht Zuverlässigkeit

Wichtiger Bestandteil des Stromversorgungspakets von EPS sind zusätzliche USV-Komponenten, die für noch höhere Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit sorgen. Dazu zählen Automatische Transferschalter (ATS), Externe Bypass Schalter (EBS) sowie schaltbare IP-Steckdosenleisten. Sie ergänzen die USV-Lösung und ermöglichen zudem Wartungen im laufenden Betrieb, ohne Stromunterbrechungen.

Präventionsmaßnahmen im Falle eines Blackouts

Mit den USV-Systemen von EPS möchte Kastner auch dem möglichen Szenario eines Blackouts entgegenwirken. „Für uns ist eine langfristige und unterbrechungsfreie Stromversorgungslösung überlebenswichtig. Täglich treffen frische Produkte bei uns ein, die unser Lager am selben Tag in höchster Qualität wieder verlassen müssen. Strom- und Netzausfälle können wir deshalb nicht riskieren.“, ergänzt der zuständige Projektleiter Michael Gesselbauer.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK