Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Events

Wie erkenne ich die Sicherheitsrisiken einer hybriden IT?

Hybride IT-Umgebungen werden mehr und mehr zum Standard. Doch wie sieht es mit der Sicherheit aus? Auf ihrer ge-meinsamen Veranstaltung „Hybrid Data Center – Hybrid Security“ beantworten NTT Security und e-shelter am 9. Mai in Wien diese Frage. Die Teilnehmer erhalten zudem einen exklusiven Blick in das Rechenzentrum von e-shelter.

Agenda

 
12:30 Registrierung und Begrüßung
13:00 Wie relevant ist Cyber Defence? Eine Einschätzung aus staatlicher Perspektive – Walter Unger, Leiter Abteilung Cyber Defence, Bundesministerium für Landesverteidi-gung
13:30 Compliance in der Cloud - auch für regulierte Unterneh-men - Gerald Boyne, Head of Security Assurance DACH, AWS
14:00 Sicherheit in Hybrid-Umgebungen - Franck Braunstedter, Senior Manager Cloud Security & Cyber Defense, NTT Security
14:30 Kaffeepause
15:00 „Meine Daten – deine Cloud“ So behalten Sie die Kon-trolle über Ihre Daten, Christian Linhart, Country Manager Österreich, Gemalto Enterprise & CyberSecurity
15:30 Cloud transformation challenge for the data center - An-dreas Vogl, Product Marketing Manager, e-shelter
16:00 Physische Sicherheit trifft auf Anwenderfreundlichkeit und Cybersicherheit - Matteo Lugaresi, Innovation Manager, e-shelter security
16:30 Rechenzentrumsführung
17:30 Apero & Networking

 

Adresse: e-shelter Rechenzentrum, Computerstraße 4, 1100 Wien

Datum/Zeit: 9. Mai 2019, 12:30 - 17:30 Uhr

Anmeldung: https://www.nttsecurity.com/de-de/events/hybrid-security

 

 

 

 

 

IT Leistungsverrechnung & Service Katalog Management

Am 02./03. April 2019 veranstaltete die LeadersContact GmbH die regelmäßig stattfindende Konferenz IT Leistungsverrechnung & Service Katalog Management auf Schloss Bensberg bei Köln. Wie jedes Jahr schaffte die Konferenz den Raum für einen fokussierten Dialog von Führungskräften aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Wissensmultiplikatoren und Inside Partnern.
Unter der Moderation von Prof. Patrick Stoll wurden dieses Jahr die Themenfelder IT-Services, IT-Controlling & Service Katalog Management, IT-Kostentransparenz, (automatisierte) IT-Verrechnung, agile Transformation der Kostensteuerung und Lean IT-Leistungsverrechnung anhand von Fallbeispielen aus Unternehmen von Anwendern für Anwender präsentiert. Die Sprecher kamen aus namhaften Industrie- und Dienstleistungsunternehmen der Länder Deutschland, Österreich und der Schweiz.
In den zusätzlichen interaktiven Formaten der Workshops und Round Tables wurden zusätzliche Themen intensiv diskutiert. In einem Kreis von rund 25 Teilnehmern konnten dabei Erfahrungen, Herausforderungen und Zielsetzungen bei den unterschiedlichsten Projekten erörtert werden. Themen waren u.a. das IT-Measurement, Auswirkungen von hybriden Aufbau- und Ablauforganisationen auf die IT-Steuerung sowie verursachungsgerechte IT-Kostentransparenz. 
Während der zwei Tage hat sich wieder gezeigt, dass der Mix aus Präsentationen und interaktiven Formaten eine hervorragende Grundlage bilden, um Inspirationen und weiterführende Erkenntnisgewinne mit auf die eigene Arbeit zu nehmen. Dabei liegt ein Schwerpunkt der Veranstaltung darauf, Führungskräfte aus verschiedenen Branchen zusammenzubringen und thematische Querverbindungen herzustellen.
Die Planung der IT Leistungsverrechnung & Service Katalog Management auf Schloss Bensberg im Jahr 2020 steht und wir können gespannt sein, welche neuen Themen auf der Agenda vertreten sein werden.

Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK