Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Nagarro und Software Quality Lab schließen strategische Partnerschaft 25. 10. 2021
Ausbau des Dienstleistungsportfolios und ein breit gefächertes Fortbildungsprogramm für Software-Experten stehen im Fokus der Kooperation.
sevDesk expandiert nach Österreich 20. 10. 2021
SaaS-Unternehmen setzt auf den Standort Wien.
Mobile App erleichtert Kontrolle von 3G-Status 18. 10. 2021
Testify launcht Covid Control Platform zur digitalen Erhebung der 3G-Nachweise von Mitarbeitern in Unternehmen.
Innovation „made in Vienna“ 15. 10. 2021
TTTech setzt auf Interxions Rechenzentrumscampus als Colocation-Standort.
Fortinet zeichnet rot-weiß-rote Top-Partner aus 15. 10. 2021
ACP IT Solutions holt sich den Fortinet „Partner of the Year“-Award.
"KI-Industrie wird reifer" 15. 10. 2021
Blackshark.ai überzeugt beim KPMG KI-Award die Expertenjury.
ERP Booklet 2022 14. 10. 2021
Marktüberblick bietet Vergleich von 255 Systemen und 199 Anbietern.
Konica Minolta startet globalen Cloud Print Service 13. 10. 2021
Neuer Dienst sorgt für eine effiziente Verwaltung von Druckjobs.
Roqqio übernimmt service4work IT Solutions 12. 10. 2021
Die Roqqio-Gruppe setzt ihren Expansionskurs fort und hat service4work aus Schwechat übernommen.
ELO Digital Office AT holt neuen Partner an Bord 07. 10. 2021
Reisswolf kooperiert mit ELO bei digitaler Archivierung und digitalem Arbeitsplatz.
Funk-Sensornetzwerke für die smarte Zukunft 06. 10. 2021
LoRaWAN-Überwachungslösungen ermöglichen energieeffizientes, kostengünstiges und sicheres Senden von Daten über lange Strecken hinweg.
Aus Swyx wird Enreach 05. 10. 2021
Dortmunder Unified-Communications-Anbieter übernimmt den Namen seiner Unternehmensgruppe.
ADN Group wird Distributor für SEP in Österreich und der Schweiz 01. 10. 2021
Backup-Lösungen sichern heterogene Umgebungen und Cloud-Daten mit nur einer Lösung.
toplink expandiert nach Österreich 30. 09. 2021
Dienste des SIP Trunk-Anbieters umfassen Cloud-Telefonie, Office-Software, Collaboration-Tools und Videoconferencing
Security-Know-how prämiert 29. 09. 2021
Axians ICT Austria ist Fortinet Advanced Partner in Österreich
Performanz, Skalierung, Mobilität und Governance 22. 09. 2021
Nutanix updatet seine Cloud Platform mit verbesserten Datenservices und Features für die Hybrid-Multi-Cloud.
Schulprojekt ausgezeichnet 21. 09. 2021
Erster Platz für digitale Lehrplattform Milliarium.
weiter
Super Connect for Good

„Tech For Good“-Wettbewerb für Start-ups

Hays ruft gemeinsam mit Empact Ventures einen Wettbewerb für Jungunternehmen aus, die mit ihrer Technologie das Leben der Menschen verbessern wollen.

Foto: Startae Team/Unsplash Super Connect for Good richtet sich an Start-ups und Scale-ups, die mit ihrer Technologe die Gesellschaft zum positiven verändern wollen Personaldienstleister Hays und Empact Ventures haben zum zweiten Mal in Folge Super Connect for Good gestartet, einen europäischen „Tech for Good“-Wettbewerb, mit dem Ziel, die besten aufstrebenden Technologie-Start-ups und -Scale-ups zu entdecken, die mit ihrer Technologie einen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben.

Der Wettbewerb findet international parallel in fast ganz Europa statt: Neben Österreich, Deutschland und der Schweiz auch in Großbritannien, Skandinavien, Frankreich, Benelux sowie weiteren Ländern Süd, Mittel- und Osteuropas.

Der Weg zum Gewinn

Die besten einhundert Bewerber werden zum Pitch beim Top-100-Innovations-Showcase-Event Ende September eingeladen. Es wird 21 Gewinner geben, darunter einen Gesamtsieger, zehn regionale Gewinner und zehn Gewinner in einzelnen Themenbereichen ("Innovation Streams"), darunter AI for Good, EdTech, HealthTech, MedTech, Smart Cities, FinTech for Good, CleanTech und General Tech for Good, Pre-Seed und Industry Challenge. Der Gesamtsieger wird Mitte November gekührt.

Neues Denken

Mark Frost, Geschäftsführer Hays Österreich: „Dieser Wettbewerb ist für uns eine wichtige Initiative um die heimische Start-up- und Scale-up-Szene zu beleben. Die Arbeit dieser jungen Unternehmen und ihr Beitrag zu neuem Denken und Innovationen kann gar nicht hoch genug bewertet werden. Umgekehrt bietet dieser Wettbewerb die Möglichkeit zu mehr Sichtbarkeit und relevanten Kontakten.“

Jungunternehmen können sich noch bis 16. Juli auf www.superconnectforgood.com bewerben.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK