Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

BellEquip

Intelligente Netzwerk-Schnittstellen

Foto: BellEquip eWorx SE300: Unmanaged Switch mit „Managed“-Fähigkeiten Die eWorx SE300 Netzwerk-Switches von Advantech B+B SmartWorx (Vertrieb: BellEquip) können auf zwei Arten verwendet werden: direkt aus der Box, also Plug & Play, als unmanaged Switches, oder in Kombination mit der iView2 SNMP Management Software – und zwar zu einem Bruchteil der Kosten eines komplett gemanagten Switches. Somit können die Geräte auch Echtzeit-Netzwerk-Status bieten, was Anwendungen in den Bereichen Machine-2-Machine (M2M) oder Industrial Internet of Things (IIoT) ermöglicht.
Die industriellen Netzwerkswitches sind mit 5, 8, 16 oder 18 Ports erhältlich und unterstützen je nach Modell 10/100 Mbps oder Gigabit Geschwindigkeiten. Die Serie wurde speziell für kritische Anwendungen konzipiert. Die Switches sind IP30 zertifiziert und bieten einen erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis 75°C. Mit einer redundanten Stromversorgung und Energy Efficient Ethernet gewährleisten sie Verfügbarkeit.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK