Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Starface

Neue KMU-Appliance

Starface Compact unterstützt Business-Telefonie für ISDN-, SIP-, NGN- sowie analoge Umgebungen.

Foto: Starface Die neue Appliance Starface Compact unterstützt Business-Telefonie für ISDN-, SIP-, NGN- sowie analoge Umgebungen Die Anlage ist für bis zu 20 Nebenstellen und sechs gleichzeitige Sprachkanäle ausgelegt und verfügt über eine Vielzahl von Anschlussoptionen: Neben zwei ISDN-Anschlüssen und einem Gigabit-LAN-Port ist auch ein dedizierter NGN-Anschluss für den Betrieb an einem modernen NGN-Trunk verfügbar. Anwender können damit ihre Telefonie auf einen dedizierten, für VoIP optimierten Internetanschluss auslagern. Die Zukunftstechnologie NGN („Next Generation Network“) bringt Vorteile bei der Sprachqualität und hochauflösende Video-Übertragung.
Die vier an der Gerätefront angebrachten Analog-Ports ermöglichen es, vorhandenes Analog-Equipment wie klassische Faxgeräte direkt an der TK-Anlage zu betreiben, ohne dass eine zusätzliche Analogkarte oder ein externes Gateway nötig wäre. Über offene Connectoren lässt sich die Anlage zudem mit Windows-, Mac-, iOS- und Android-Clients und vorhandenen CRM- und ERP-Lösungen verzahnen. Ein optionales Rack-Mount-Kit ermöglicht den Einbau im 19-Zoll-Schrank. Der Stromverbrauch liegt im Normalbetrieb bei sparsamen 30 Watt.
Starface Compact ist ab Mai über zertifizierte Partner erhältlich.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK