Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Fujitsu

Update für Server-Generation

Foto: Fujtisu Zum 20-jährigen Jubiläum der Primergy-Produktfamilie präsentiert Fujtisu neue Modelle und sucht den ältesten Server im Einsatz Fujitsu präsentiert eine neue Generation seiner Fujitsu Primergy Dual-Socket-Server. Die neue Generation ist ab Ende September direkt über Fujitsu und seine Distributionspartner erhältlich. Neue Modelle sind der Primergy RX2540 M1 Rack-Server, der Primergy BX2560 M1 Blade-Server und die CX400 M1 Scale-Out Infrastruktur mit CX2550 M1 und CX2570 M1 Serverknoten.
Die Server bieten skalierbare Leistung insbesondere bei der Bewältigung steigender Datenmengen. Die Leistungsfähigkeit von Anwendungen wurde dank der neuen Intel Xeon-Prozessoren der Serie E5-2600 v3 sowie dank der verwendeten DDR4 Memory-Technologie laut Hersteller um bis zu 56 Prozent gesteigert. So lieferte der mit zwei Prozessoren ausgestattete Primergy RX2540 M1 Bestwerte im Rahmen des Two-Tier SAP Sales and Distribution (SD) Standard Application Benchmark-Tests und beim VMware VMmark.
Die neu verwendete DynamicLoM Technologie ermöglicht die individuelle Anpassung der Server an bestehende Server-Netzwerke und an künftige Anforderungen. Das erweiterte Cool-safe Advanced Thermal Design unterstützt Umgebungstemperaturen von bis zu 40 Grad Celsius und verringert so Ausgaben für die Kühlung. ServerView Embedded Lifecycle Management konsolidiert und verbessert direkt über den Server verfügbare Verwaltungsfunktionen und ermöglicht vereinfachte und hoch integrierte Management-Prozesse. ServerView Agentless Service teilt Produktiv- und Management-Daten verschiedenen Netzwerken zu und sorgt damit für eine verbesserte Datensicherheit. ServerView System Monitor wurde speziell für die einfache Verwaltung kleiner und verteilter Server-Installationen entwickelt.
Bei den Primergy-Servern setzt Fujitsu auf „Made in Germany“: Die Server für den europäischen Markt werden im Werk Augsburg produziert. Zudem befindet sich die Produktentwicklung an den Standorten Augsburg, München und Paderborn.
Die Produktlinie feiert heuer zudem ihren 20. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums sucht der Hersteller das weltweit älteste, noch im Einsatz befindliche Primergy-System. Dieses wird kostenfrei auf den neuesten Stand gebracht.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK