Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

it-sa 2019

Weiter auf Wachstumskurs

Nürnberger Sicherheitsmesse bildet IT-Security heuer in vier Messehallen ab.

Foto: NürnbergMesse it-sa-Besucher erwartet wieder ein randvolles Forenprogramm Als Fachmesse zum Thema Cybersicherheit bietet die it-sa vom 8. bis 10. Oktober im Messezentrum Nürnberg wieder ein umfassendes Angebot an Produkten und Lösungen für mehr IT-Sicherheit. Zur letztjährigen Ausgabe verzeichnete sie mit 698 Ausstellern und 14.290 Fachbesuchern und Entscheidern neue Bestmarken. Dieses Jahr belegt die it-sa erstmals vier Hallen. „Heute, fünf Monate vor Messestart, liegt die Standfläche der bisher gemeldeten Aussteller schon über dem Ergebnis der letzten Veranstaltung“, so Frank Venjakob, Executive Director it-sa, beim Veranstalter NürnbergMesse.

Erste Programmpunkte stehen bereits fest: Wie in den Vorjahren steht mit Startup@itsa jungen Unternehmen eine gesondert ausgewiesene Präsentationsfläche offen. Ein gemeinsamer Messeauftritt von IT-Security-Unternehmen aus dem Baskenland ist der erste bestätigte internationale Gemeinschaftsstand. Das Programm der offenen Foren lockt heuer mit rund 350 Vorträgen. Zu den Höhepunkten zählen die als „it-sa insights“ ausgewiesenen Programmpunkte – produktneutrale Vorträge und Expertendiskussionen von Verbänden und Organisationen – sowie das „International Forum“ als rein englischsprachige Vortragsbühne.

 

CyberEconomy Match-Up.

 Am Tag vor dem Messestart treten bei UP19@it-sa zwölf Start-ups aus dem IT-Sicherheitsbereich an, um potenzielle Investoren in einem Speed-Pitch zu überzeugen. Beim CyberEconomy Match-Up für Start-ups, Macher und Entscheider darf sich präsentieren, wer vorab die Fachjury überzeugen konnte. Dem Gewinner winkt ein individuelles Coaching und Mentoring durch den Digital Hub Cybersecurity und das Bayerische IT-Sicherheitscluster. 

zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK